FeldkirchenBei Einbruch in Wohnhaus Waffen und zwei Tresore gestohlen

Fette Beute machten Einbrecher am Wochenende in einem unbewohnten Haus. Sie transportierten zwei Standtresore mit Bargeld, Schmuck und Uhren ab. Zudem ließen sie Pistolen und Gewehre mitgehen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Einbrecher durchsuchten sämtliche Räume © ricardo reitmeyer
 

Der Einbruch geschah zwischen Samstag und Montagfrüh. Die Täter brachen die Tür zu einem unbewohnten Haus im Bezirk Feldkirchen  auf. Dann durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten und wurden fündig. Sie stahlen zwei Standtresore samt einer erklecklichen Summer Bargeld sowie Uhren und Schmuck. Zudem ließen sie Pistolen und Gewehre mitgehen.

Die Polizei konnte am Tatort Spuren sichern. Die Ermittlungen führen Beamte der Kriminalgruppe bei der Polizeiinspektion Feldkirchen und des Bezirkspolizeikommandos.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!