Gegen Felsen gepralltBei Start mit Gleitschirm gestolpert: Frau schwer verletzt

Eine Niederösterreicherin unternahm am Sonntag mit ihrem Partner eine Bergtour auf die Hochalmspitze in Malta. Von dort wollte die 34-Jährige ins Tal fliegen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In Kärnten ereigneten sich heuer schon einige schwere Gleitschirm-Unfälle (Sujetbild)
In Kärnten ereigneten sich heuer schon einige schwere Gleitschirm-Unfälle (Sujetbild) © KLZ/Jürgen Fuchs
 

Die Serie schwerer Unfälle mit Gleitschirmen reißt nicht ab. Am Sonntag wurde eine Niederösterreicherin in Malta schwer verletzt. Die 34-Jährige unternahm zusammen mit ihrem Partner eine Bergtour auf die Hochalmspitze. Von dort wollte die Frau mit einem Gleitschirm ins Tal fliegen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!