MagdalensbergMotorrad gegen Auto: 44-Jähriger verletzt

Zu einem Unfall zwischen einem 44-jährigen Motorradlenker und einem 76-jährigen Autofahrer kam es Mittwochabend. Der Biker musste vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KK/FF Ottmanach
 

Am Mittwochabend gegen 18 Uhr fuhr ein 76 Jahre alter Mann aus dem Bezirk St. Veit/Glan mit seinem Auto auf der Magdalensberg Straße talwärts.

Im Gemeindegebiet von Magdalensberg kam es im Zuge eines Abbiegevorganges zu einer Kollision mit einem Motorrad, gelenkt von einem 44 Jahre alten Mann, ebenfalls aus dem Bezirk St. Veit/Glan.

Der Motorradlenker erlitt bei dieser Kollision Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt geflogen. Der PKW Lenker blieb unverletzt.

Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr Ottmanach mit sieben Kameraden.

Foto © KK/FF Ottmanach

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.