Artikel versenden

Wohnungsnot bei Studenten spitzt sich zu

International Office der Uni ruft Vermieter auf, ihre Angebote zu veröffentlichen. Aufgrund der steigenden Zahl an internationalen Studierenden sind Wohnplätze in Heimen mittlerweile äußerst knapp.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel