Artikel versenden

Dieser Notruf soll vor häuslicher Gewalt schützen

Bei der Hotline häufen sich Anrufe wegen Beziehungsproblemen. Obmann Eduard Hamedl drängt nun auf den Ausbau. Er will das steirische Angebot auch in Kärnten bekannter machen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel