Artikel versenden

Der Grüne Pass duldet keine Namensänderung

Frau Thomaser aus St. Andrä nahm nach der Impfung den Namen ihres Partners an. Nun fährt sie ins Ausland mit dem richtigen Namen im Reisepass, aber dem falschen am Impfzertifikat - und das lässt sich derzeit nicht ändern.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel