Artikel versenden

Unfalldrama auf Drautalbundesstraße: Lenker war alkoholisiert

Im Mai kam ein junger Villacher bei einem Unfall aufder B100 ums Leben. Nun steht fest, dass der Lenker des Wagens alkoholisiert war, heißt es von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel