Unfallursache unklarZwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß in Wolfsberg wurden Sonntagnachmittag eine 19-jähriger Lenkerin und ein siebenjähriges Kind verletzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die FF St. Michael führte nach dem schweren Unfall Sicherungs- und Aufräumarbeiten durch © FF St. Michael/Facebook
 

Auf einer Gemeindestraße in Wolfsberg kam es Sonntagnachmittag zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Auto eines 47-jährigen Lenkers aus dem Bezirk Wolfsberg und dem entgegenkommenden PKW einer 19-jährigen Lenkerin aus dem Bezirk Villach.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen