Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Veit/Glan51-Jähriger stürzte aus Zimmer im ersten Stock in Vorgarten

Familienanghörige bargen den Mann und brachten ihn ins Haus. In den frühen Morgenstunden wurden seine Schmerzen stärker. Der Notarzthubschrauber Christophorus 11 flog ihn ins UKH Klagenfurt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Christophorus 11 Luftrettung in Klagenfurt betrieben durch Christophorus Flugrettung (OeAMTC) Stuetzpunkt Flughafen Klagenfurt
Christophorus 11 startete in den frühen Morgenstunden, um den Verletzten ins UKH Klagenfurt zu fliegen © Weichselbraun
 

Im Bezirk St. Veit/Glan öffnete ein 51-jähriger Mann in der Nacht auf Sonntag gegen Mitternacht ein Fenster im ersten Stock seines Wohnhauses und stürzte in weiterer Folge durch das Fenster in den Vorgarten des Hauses. Der Mann wurde vorerst von Familienangehörigen geborgen und ins Haus gebracht. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen