Artikel versenden

Strenge Kontrollen und hunderte Tests bei Gastro-Mitarbeitern

Mit Donnerstag wurden vier neue Fälle bekannt. Mittlerweile umfasst der Cluster bereits 23 Personen. Rotes Kreuz nimmt Freitag und Samstag vor Ort Abstriche.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel