Artikel versenden

Cluster in Spittal und Velden sind noch weiter gewachsen

Die beiden Kärntner Cluster in Velden sowie im Bezirk Spittal sind weiter gewachsen. Insgesamt 34 positive Fälle wurden verzeichnet, die Infizierten befinden sich in Quarantäne - jene Studenten aus Holland wurden von Oberkärnten nach Klagenfurt überstellt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel