Artikel versenden

Elfjähriger Bub spendete seine Haare an krebskranke Kinder

Daniel Seppele ließ seine roten Haare 40 Zentimeter lang wachsen. Drei bis vier Jahre lang hat das gedauert. Nun wurden seine Haare geschnitten und zu einer Echthaarperücke verarbeitet - für Kinder, die selbst keine Haare mehr haben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel