Spittal/Drau Komplette Reifensätze aus Autohaus gestohlen

Einbrecher hatten es in der Nacht auf Donnerstag in Oberkärnten auf Autoreifen abgesehen. Der Schaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Jürgen Fuchs
 

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Donnerstag im Bezirk Spittal/Drau auf dem Gelände eines Autohauses in ein Reifendepot ein. 

Daraus stahlen sie mehrere dort gelagerte Sätze von Pkw-Komplett-rädern. Diese hatte das Autohaus für seine Kunden dort eingelagert. Der Wert der 15 Reifensätze liegt laut Polizei im fünfstelligen Euro-Bereich.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen