Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schreck für Lenkerin Pkw fing während der Fahrt plötzlich Feuer

Die 23-jährige Klagenfurter reagierte am Freitag geistesgegenwärtig und lenkte den Wagen sofort zu einer Bushaltestelle. Sie und ihr Beifahrer konnten das brennende Auto unverletzt verlassen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die FF Maria Saal stand im Einsatz
Die FF Maria Saal stand im Einsatz © FF Maria Saal
 

Eine 23-jährige Klagenfurterin war Freitagvormittag mit ihrem Pkw auf der Zollfeldstraße in Richtung St. Veit/Glan. Plötzlich begann das Fahrzeug während der Fahrt im Bereich des Motorraumes zu brennen. Die 23-Jährige reagierte schnell und fuhr zu einer Bushaltestelle. Sie und ihr 25-jähriger Beifahrer konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen