Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

13 registriertNeuinfektionen bleiben in Kärnten auf niedrigem Niveau

163 Personen sind aktuell in unserem Bundesland mit dem Coronavirus infiziert. 33 Patienten sind hospitalisiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Maske ist noch immer unser ständiger Begleiter
Die Maske ist noch immer unser ständiger Begleiter © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Samstagvormittag gab der Landespressedienst die aktuellen Fallzahlen bekannt. Mit Stand 9 Uhr gab es 13 Neuinfektionen. 163 Kärntner gelten aktuell als infiziert, 24 als genesen.

28 Personen werden stationär betreut (-3), von diesen sind drei infektiös (-1), fünf befinden sich auf einer Intensivstation, keiner von diesen ist infektiös. Todesfälle wurden keine in diesem Zeitraum gemeldet. Die Zahl der Verstorbenen bleibt damit bei 817.358 PCR-Proben wurden von Freitag auf Samstag gezogen. Insgesamt wurden bislang in Kärnten 307.532 PCR-Proben durchgeführt.

Kommentare (1)
Kommentieren
VH7F
9
1
Lesenswert?

Alle Einschränkungen gehören sofort weg

Die Coronasaison ist vorbei.