Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lenker ausgeforscht"Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken"

Am vergangenen Sonntag verursachte ein bis dato unbekannter Lenker einen Verkehrsunfall in Feldkirchen. Er bat, nicht die Polizei zu rufen, da er etwas getrunken hatte. Nun wurde der Mann ausgeforscht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/Techt
 

Nach umfangreichen Erhebungen konnten Beamte der Polizeiinspektion Feldkirchen jenen fahrerflüchtigen Lenker ausforschen, der am 30. Mai um 13.23 Uhr auf der St. Veiter Straße in Feldkirchen an der Kreuzung mit der Ossiacher Bundesstraße (B 94) mit seinem Pkw gegen das Auto einer 48-jährigen Lenkerin gestoßen war. Dabei erlitt die Frau sowie ihre 19-jährige Tochter Verletzungen unbestimmten Grades.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren