Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Verhaftet und angezeigt20- und 14-Jähriger schlugen auf jungen Wolfsberger ein

Am Montagnachmittag verletzten ein 20-jähriger Oberkärntner und ein 14-jähriger Lavanttaler einen Jugendlichen (16) auf offener Straße. Die beiden kannten ihr Opfer nicht.

© APA/Gindl
 

Am Montag gegen 16.30 Uhr, verletzte ein 20-jähriger Oberkärntner – laut Zeugenaussagen war er alkoholisiert und stand offensichtlich unter Drogeneinfluss -  am Bahnhofsplatz in Wolfsberg einen 16-jährigen Jugendlichen aus Wolfsberg durch Faustschläge und bedrohte ihm mit dem Umbringen. Die beiden kannten sich bis dato nicht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren