Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Bluttat mit Cricketschläger: Nun wird wegen Mordversuchs ermittelt

Inder steht im Verdacht, einen Mordversuch mit einem Cricketschläger begangen zu haben. Er soll einen Landsmann mit der "Waffe" mehrmals auf den Kopf geschlagen haben. Opfer schwer verletzt, Verdächtiger in U-Haft.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel