Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In KlagenfurtBluttat mit Cricketschläger: Nun wird wegen Mordversuchs ermittelt

Inder steht im Verdacht, einen Mordversuch mit einem Cricketschläger begangen zu haben. Er soll einen Landsmann mit der "Waffe" mehrmals auf den Kopf geschlagen haben. Opfer schwer verletzt, Verdächtiger in U-Haft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mordversuch mit einem Cricketschläger? Die Anklagebehörde ermittelt
Mordversuch mit einem Cricketschläger? Die Anklagebehörde ermittelt © AFP (Symbolfoto)
 

Diese Tatwaffe hat Seltenheitswert: Mit einem Cricketschläger soll ein Mann einen Mordversuch in Klagenfurt begangen haben. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft. "Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft", sagt Markus Kitz, Sprecher der Staatsanwaltschaft Klagenfurt. Der indische Staatsbürger ging auf einen anderen Inder – einen 35-jährigen Mann – los.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
zill1
5
40
Lesenswert?

Zeus

Lieber Zeus! Ich bin Gott sei dank gewaltfrei aufgewachsen ! Bin 55 Jahre, aber mich regt einfach auf das uns so viele Leute aus anderen Ländern auslachen weil unsere justiz so schwach ist! Und der Mordversuch war vor 2 Monaten ! Also hat die justiz kaltlächend weggeschaut und den Verdächtigen einfach laufen gelassen! Wenn das deine Einstellung ist das man Verbrecher einfach laufen lässt dann bin ich froh nicht so erzogen worden zu sein

zeus9020
29
15
Lesenswert?

RECHTSSTAAT

Österreichs Justiz zeichnet aus, dass sie nicht totalitaristisch so wie Sie präjudiziert, sondern zuerst ermittelt, dann einzieht und dann für den Fall konkreten Tatnachweises auch verurteilt.
Der einfach denkend Radikale hätt’s gern früher, aber dafür ist Putin zuständig....

zill1
9
18
Lesenswert?

Zeus

Ich gebe es auf! Sie sind auf der Seite der Täter Ich auf der Seite der Opfer ! Im Gegensatz zu ihnen bin ich Manns genug und poste mit richtigen Namen und verstecke mich nicht unter einen Pseudonamen ! Ich hab Familie und beschützen sie ! Ihnen anschauen ist ihre Familie egal ! Weil ein Mensch der sei e Leute liebt ist auf der Seite der Opfer und nicht der Täter

zill1
9
37
Lesenswert?

Inder

Ich geniere mich echt für unsere justiz! Warum machen immer solche Hassmenschen in der justiz Karriere? Jeder Sonderschüler täte einen Menschen nicht mehr laufen lassen der einen anderen fast tot schlägt!Un genau deswegen verachten uns die sogenannten Migranten so weil wir keine justiz haben die RECHT spricht ! Ich bilde Lehrlinge aus in meinen Beruf und deswegen erzählen mir meine Jungs die ja seit Jahren zu 80 % nicht da geboren sind wie sie uns auslachen weil wir eben leider keine RICHTIGE justiz haben

zeus9020
24
14
Lesenswert?

WIE VERBLÖDET IDT DENN DIESES ARGUMENT???

Was soll die Justiz mehr tun, als den mutmaßlichen Täter in U-Haft zu nehmen und die Umstände der Tat und das Umfeld zu ermitteln?!

zill1
4
28
Lesenswert?

Mord

Nach 2 Monaten verhaftet! Ich bin echt stolz darauf! Und den Begriff VERBLÖDET richtet sich eh selber