Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Arbeitsunfälle in Kärnten werden immer schwerer

Im Vorjahr kam es zu 233 Arbeitsunfällen in Kärnten, fünf davon endeten tödlich. Bau, Forst und Handel sind nach Angaben des Arbeitsinsepktorates unfallträchtige Branchen. Erhöhter Druck in Coronazeit als möglicher Zusatzauslöser von schweren Unfällen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel