Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachBrand auf Balkon mit Feuerlöscher und Wasser gelöscht

Eine brennende Kerze setzte am Ostersonntag in Villach eine Sitzgarnitur und einen Teil der Fassade in Brand. Mieterin und Nachbar reagierten rasch.

Die Garnitur sowie ein Teil der Fassade wurden beschädigt
Die Garnitur sowie ein Teil der Fassade wurden beschädigt © Hauptwache Villach
 

Brandalarm am Ostersonntag in Villach: Gegen 15 Uhr brach auf einem Balkon eines Mehrparteienhauses ein Brand aus. Die Erhebungen der Polizei ergaben, dass eine auf einem Rattantisch abgestellte brennende Kerze die Rattangarnitur in Brand gesetzt hatte. Durch die Hitzeentwicklung wurde circa ein Quadratmeter des Vollwärmeschutzes der Fassade beschädigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen