Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtFeuerwehr fischte Verkehrszeichen aus der Lend

Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt stand am Montag mit sechs Mann im Einsatz. Den Feuerwehrleuten gelang es, die Verkehrszeichen mit Feuerwehrhaken herauszuziehen.

Foto vom Einsatz
Foto vom Einsatz © Berufsfeuerwehr Klagenfurt
 

Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurde am Montag von der Polizei zu einer Assistenzleistung angefordert. In der Nacht wurden entlang des Lendkanals zwei Verkehrszeichen in die Lend geworfen. "Das war nicht zum ersten Mal der Fall", sagt Wolfgang Germ von der Berufsfeuerwehr. Die Berufsfeuerwehr stand mit sechs Mann im Einsatz. Mit Feuerwehrhaken wurden die Verkehrszeichen herausgefischt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen