Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Berührende SzenenMahnwache für Opfer des Unfalls am Südring

Nach dem folgenschweren Verkehrsunfall in Klagenfurt wurde jetzt eine Mahnwache abgehalten. Drei Burschen (19, 18, 19) kamen am Südring vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, zwei davon mussten mit ihrem Leben bezahlen. Ein 19-Jähriger hat überlebt. Er liegt schwer verletzt im LKH Klagenfurt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren