Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

DellachNach Ausweichmanöver überschlug sich Pkw

Ein 34-jähriger Mann aus Hermagor wollte Freitagfrüh auf der B 111 eine Frontalkollision vermeiden. Er verriss seinen Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Ein anderer Lenker, der abbiegen wollte, dürfte zuvor den Pkw des Mannes übersehen haben.

Der Verletzte wurde von der Rettung nach Tröpolach gebracht (Sujetbild)
Der Verletzte wurde von der Rettung nach Tröpolach gebracht (Sujetbild) © KLZ/Rehfeld
 

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 8 Uhr auf der Gailtalstraße (B 111). Ein Hermagorer war zu dieser Zeit von Grafendorf kommend in Richtung Leifling unterwegs. Im Gemeindegebiet von Dellach/Gail beabsichtigte der 43-Jährige, nach links abzubiegen. Der Lenker hielt sein Fahrzeug an und fuhr anschließend sofort wieder los.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen