Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fast 20 Meter tiefKärntnerin stürzte bei WC-Pause über steile Böschung

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch bei der Heimfahrt von Oberösterreich nach Villach. Die Frau ging zu weit ins Gebüsch und stürzte senkrecht ab. Die 55-Jährige wurde schwer verletzt.

Die verletzte Frau wurde ins Krankenhaus Steyr eingeliefert (Sujetbild)
Die verletzte Frau wurde ins Krankenhaus Steyr eingeliefert (Sujetbild) © KLZ/Jürgen Fuchs
 

Das Unglück ereignete sich am Mittwoch auf der Heimfahrt von Oberösterreich nach Villach. Bei einer Toilettenpause bei einem Parkplatz in Weyer im Bezirk Steyr-Land ging eine Kärntnerin zu weit ins Gebüsch. Laut Austria Presse Agentur stürzte die 55-Jährige fast 20 Meter senkrecht über eine Flussböschung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen