Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Flitzer mit 1085 PSFabrik für Luxus-Autos in Villach "verschwunden"

Der Plan klang vielversprechend: 50 Karossen der Marke Hispano Suiza sollten jährlich in der Draustadt gefertigt werden. Doch in „Produktionshalle“ ist’s ruhig – wie um das ganze Projekt.

Hispano-Suiza Engineering Reitschulgasse Villach Jaenner 2021
Viel scheint nicht los zu sein in der Halle von Hispano Suiza in Villach © Markus Traussnig
 

Die Zahlen klangen beeindruckend: ein Sportwagen mit 1085 PS zum Stückpreis von schlappen 2,2 Millionen Euro.

Kommentare (10)
Kommentieren
lenigsch
0
4
Lesenswert?

neue Halle?

Habe mir gerade auf google maps das Sattelitenbild der Reitschulgasse 3 in Villach angesehen. Wo und wie wollen die da einen neue Halle bzw. Autoproduktion aufbauen? Selbst wenn dort nur die Entwicklung ist brauchen die einen Zugang zu Prüfständen etc. Das muss entweder zugekauft oder eine riesige Fläche verbaut werden. Von den Kosten rede ich da noch gar nicht.

Peterkarl Moscher
0
13
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Förderungen da, Firma Baba schnell verdientes Geld !!!

WolfiWin
11
2
Lesenswert?

Habt Geduld

Man sollte die Kirche schon im Dorf lassen - und einfach ein bisschen Geduld haben: Ich weiß wo bald der erste Maguari zu sehen sein wird - und die anderen werden es auch bald wissen.

joektn
0
12
Lesenswert?

Tja

Es gibt ja bislang auch nur einen und der wurde schon öfters hergezeigt. Ist halt das einzige Showcar derzeit.

ronny999
11
12
Lesenswert?

Hier sieht man

die Wirtschaftskompetenz vom Bürgermeister Albel😂😂😂

Musicjunkie
0
30
Lesenswert?

1085PS, 2,2 Millionen, Beeindruckend???

Klingt für mich eher größenwahn, - schwachsinnig.

joektn
0
26
Lesenswert?

Da wird auch nie was kommen

Das scheint mehr eine Briefkastenfirma zu sein. Wer soll das alles erstens finanzieren und wer soll diese Autos dann kaufen?
Schaut man sich die bisherigen Betriebe an der Adresse an, sollte man schnell stutzig werden...

joektn
0
24
Lesenswert?

Zudem

Jeder der sich bisschen mit Industrie auskennt, weiß, dass man in diesen "Hobby Garagen" kein hochwertiges Luxus Auto in reiner Handarbeit zusammenbauen kann. Dazu fehlt die nötige Infrastruktur. Vergleicht das mal mit einer Fabrik von Lamborghini, Bentley etc - spätestens dann sollte man stutzig werden.

hithere
0
12
Lesenswert?

jaguari😅

Maguari klingt fast so gut wie Jaguari. 😂

scionescio
1
28
Lesenswert?

Wie wäre es mit einer Recherche...

... wie viel an Fördermittel beantragt/ausbezahlt wurden?

Die Erfolgesaussichten für dieses Vorhaben sind mehr als bescheiden (welcher Superreiche vertraut sein Leben einer Bastelfirma an?) - aber ein paar werden daran schon ordentlich verdienen.