Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Keine Masken, kein AbstandIllegale Corona-Party auf Parkplatz: 17 Anzeigen

Donnerstag gegen 22.30 Uhr ging bei der Polizei eine Anzeige über ein illegales Treffen mit mehreren Fahrzeugen in Klagenfurt ein. Die Insassen trugen keine FFP2-Masken und leben nicht im gemeinsamen Haushalt.

Keiner der Anwesenden konnte den Polizisten einen Ausnahmegrund für das Verlassen des Hauses nennen (Sujetbild)
Keiner der Anwesenden konnte den Polizisten einen Ausnahmegrund für das Verlassen des Hauses nennen (Sujetbild) © KLZ/Kanizaj
 

Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr ging bei der Polizei eine Anzeige ein. Auf einem Parkplatz in Klagenfurt soll eine "Corona Party" mit mehreren Personen und Fahrzeugen stattfinden. Als die Streifen eintrafen, konnten die Beamten mehrere Fahrzeuge mit mehreren Insassen antreffen. Die insgesamt elf Personen trugen keine FFP2-Maske und leben auch nicht im gemeinsamen Haushalt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen