Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Matura in der Corona-KriseDas sagen vier angehende Kärntner Maturanten

Vier angehende Kärntner Maturanten haben uns von ihrem letzten Schuljahr berichtet. Es geht um eine Akzeptanz der Situation, aber auch Unverständnis und Frust.

Von links: Raphael Mack, Victoria Lili Nagl, Johannes Kapeller und Julian Kolle © Privat (4)
 

Wir haben angehende Kärntner Maturanten nach ihrer aktuellen Situation gefragt. Wie geht es ihnen im heurigen - für sie besonders wichtigen - Schuljahr?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren