Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

A10 bei SeebodenAlkolenker verursachte bei Überholmanöver schweren Unfall

Auf dem Zubringer zur A10 kam es am Mittwoch zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Ein alkoholisierter Lenker wollte einen Klein-Lkw überholen. Es kam zu einer gefährlichen Kollision.

© FF Seeboden
 

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 16.50 Uhr in Seeboden: Ein 29-jähriger und ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau lenkten ihre Fahrzeuge auf dem Zubringer zur A10 in Richtung Lendorf.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen