Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtStreit eines alkoholisierten Paares eskalierte

Ein 50-jähriger Mann soll seiner Partnerin in der gemeinsamen Wohnung in Klagenfurt mehrmals heftig ins Gesicht geschlagen haben. Ein Betretungsverbot wurde ausgesprochen.

Die Frau wurde in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert
Die Frau wurde in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert © KLZ/Markus Traussnig
 

Wüste Szenen spielten sich am Dienstag in einer Wohnung in Klagenfurt ab: Gegen 14.50 Uhr kam es zwischen einem 50-jährigen Mann und seiner 53-jährigen Lebensgefährtin zu einem lautstarken Streit. Laut Angaben der Frau schlug ihr der Mann mehrmals heftig ins Gesicht, wodurch sie verletzt wurde. Der 50-Jährige leugnete die Attacken. Aufgrund ihrer Verletzungen wurde sie von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen