Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auf schneeglatter StraßeZwölfjährige bei Verkehrsunfall auf der Südautobahn verletzt

Eine Völkermarkterin geriet Sonntagnachmittag auf der A 2 im Lavanttal mit ihrem Pkw ins Schleudern. Eine ihrer beiden Töchter, die im Fahrzeug saßen, wurde leicht verletzt. Die A 2 war gesperrt.

Auf der schneeglatten Fahrbahn auf der Südautobahn (A 2) kam es am Sonntag zu einem Unfall
Auf der schneeglatten Fahrbahn auf der Südautobahn (A 2) kam es am Sonntag zu einem Unfall © FF Griffen
 

Auf der schneebedeckten Südautobahn (A 2) im Lavanttal kam es Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Eine 36-Jährige aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr gegen 14.25 Uhr in Fahrtrichtung Italien. Auf Höhe St. Paul kam sie mit dem Pkw auf der Schneefahrbahn ins Schleudern, das Fahrzeug prallte gegen die Leitschiene und in weiterer Folge gegen die Betonleitwand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen