Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bürgermeisterwahlen13 Frauen gehen für die SPÖ ins Rennen

Vor den Kärntner Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 28. Februar: Traditioneller "Empfang" des Kärntner Renner-Instituts auf digitalem Weg.

Harry Koller, Chef des Kärntner Renner Instituts
Harry Koller, Chef des Kärntner Renner Instituts © KK/SPÖ
 

Derzeit stellt die SPÖ 60 der 132 Kärntner Bürgermeister. Wie Landeshauptmann und Parteichef Peter Kaiser am Freitag beim traditionellen (allerdings nur digitalen) Neujahrsempfang des Renner-Institutes betonte, wolle man bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Februar diese Position verteidigen und ausbauen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.