Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

53-Jährige verirrtSuchaktion auf Saualpe: Wanderin mit Hund unverletzt gefunden

Eine Völkermarkterin hatte sich am Dienstag im Bereich der Wolftraten verirrt. Nachdem ihr Ehemann sie nicht mehr erreichen konnte, setzte er einen Notruf ab.

Rund 130 Retter waren im Einsatz
Rund 130 Retter waren im Einsatz © Österreichische RettungshundebrigadeRettungshundebrigade
 

Eine 53-jährige Frau aus Völkermarkt brach am Dienstag um 12.30 Uhr mit ihrem Hund von Diex zu einer Wanderung über die Wolftraten auf die Saualpe auf. Sie war für die Wanderung entsprechend ausgerüstet und kehrte gegen 15.00 Uhr unterhalb des Kleinen Sauofens auf einer Seehöhe von 1640 Metern um. Auf der Wolftraten konnte sie aufgrund von Orientierungsproblemen nicht mehr den richtigen Rückweg finden. Während sie ihren Gatten telefonisch verständigte brach die Verbindung wegen eines leeren Handy-Akkus ab.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen