Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FeldkirchenGeldtasche verloren: Unehrlicher Finder stahl mehr als 1000 Euro

Kurz nach Weihnachten verlor ein 34-Jähriger im Stadtgebiet von Feldkirchen seine Brieftasche. Ein unbekannter Täter stahl daraus Geld und benützte zusätzlich die Bankomatkarte für eine Bargeld-Behebung.

Ein unehrlicher Finder stahl mehr als 1000 Euro
Ein unehrlicher Finder stahl mehr als 1000 Euro © foto_tech - stock.adobe.com
 

Ein Unbekannter fand am Montag eine Brieftasche im Stadtgebiet von Feldkirchen. Ein 34-Jähriger hatte sie zuvor verloren. Der unehrliche Finder stahl aus der Brieftasche Geld und behob anschließend bei einem Bankomaten weiteres Bargeld. Schaden: mehr als 1000 Euro.

Kommentare (4)
Kommentieren
shaba88
0
0
Lesenswert?

Kommentar

Auch ich habe in Feldkirchen kürzlich eine Brieftasche mit über 200 Euro verloren und sie nicht wieder bekommen. 😢

Civium
0
30
Lesenswert?

Hoffentlich hoff es ein

FOTO AM BANKOMATEN!!!

madermax
5
4
Lesenswert?

Naja...

... für die Dummheit den Code in der Geldbörse zu notieren, sind 1000 Euro eigentlich ein faires Lehrgeld...

d456263da085a2ad3d26fff390b91198
1
14
Lesenswert?

@madermax

Das spricht aber nicht den Dieb von seiner schäbigen Tat frei.