Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SchneemassenBezirkshauptfrau ersucht: "Osttiroler, bleibt zu Hause"

In Lienz liegt so viel Schnee, dass sogar Gehwege gesperrt wurden. Und es wird bis Sonntagabend weiterschneien, in tieferen Lagen regnen. Im Lesachtal könnten bis zu drei Meter Schnee fallen. In Osttirol fast so viel.

 

Nach der Lagebesprechung der Bezirkseinsatzleitung Samstagnachmittag in der BH Lienz appelliert Bezirkshauptfrau Olga Reisner: „Da die intensiven Schneefälle nach wie vor anhalten, ersuche ich die Bevölkerung, unnötige Wege zu vermeiden und zuhause zu bleiben. Unsere Blaulichtorganisationen und der Straßendienst leisten großartige Arbeit und haben die Lage unter Kontrolle. Wir bemühen uns um größtmögliche Sicherheit und sind bestens vorbereitet.“

Kommentare (2)
Kommentieren
nikolaus63
3
30
Lesenswert?

Flockdown

Osttirol im "Flockdown"!

solder
2
36
Lesenswert?

dieser lockdown

könnte wirken.