Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Neuer Lockdown: Mehr Kritik als Lob aus Kärnten

Landeshauptmann enttäuscht, dass auch Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen schließen müssen. "Nachhaltiger Schaden für Kinder", so Kaiser. ÖVP sieht ohne Maßnahmen "Flächenbrand", Team Kärnten ortet einen "Super-Gau" für Schüler, die FPÖ einen "Bildungsknockdown".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel