Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Gut Aiderbichl rettet 1500 Biohühner vor dem Schlachthof

Auf einem Biohof in Oberösterreich sollten über 1500 Bio-Freilandhühner zur Schlachtung freigegeben werden, nachdem sie nicht mehr die entsprechende Legeleistung erbracht haben. Die Tiere waren in teils schlechter Verfassung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel