Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kinder leicht verletzt Aquaplaning: Pkw geriet auf der Tauernautobahn ins Schleudern

Der Unfall ereignete sich Donnerstagnachmittag auf Höhe Spittal/Drau. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Die Rettung brachte die Verletzten ins LKH Spittal
Die Rettung brachte die Verletzten ins LKH Spittal © Kanizaj
 

Infolge Aquaplanings kam Donnerstagnachmittag ein Italiener (55) mit seinem Pkw auf der Tauernautobahn (A10) bei Spittal/Drau ins Schleudern. Der Wagen prallte gegen die Böschung und gegen ein Verkehrszeichen, wurde anschließend wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen