Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ReichenfelsSchwerer Unfall auf der Obdacher Straße forderte drei Verletzte

Kurz vor der steirischen Grenze in der Gemeinde Reichenfels im Lavanttal kam es Mittwochabend zu einem schweren Unfall: Ein Lenker musste mit der Bergeschere aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Straße war zwei Stunden lang gesperrt.

 

Am Mittwoch lenkte ein 85-jähriger Mann aus dem Bezirk Murtal kurz nach 17 Uhr seinen PKW auf der Lavantstraße im Gemeindegebiet Reichenfels in Richtung Obdacher Bundesstraße und bog in Folge nach links in diese  ein. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit einem auf der Obdacher Bundesstraße in Richtung Reichenfels fahrenden Pkw, gelenkt von einem 26-jährigen Mann ebenfalls aus dem Bezirk Murtal.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen