Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zahlen steigen stark Kärnten: 68 Neuinfektionen an nur einem Tag

Am Dienstag sind weitere 68 Corona-Infektionen in Kärnten hinzugekommen.

++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS / SCHUTZMASKEN / MNS-TRAGEPFLICHT / MASKENPFLICHT
© APA/NEUBAUER
 

Das Land Kärnten hat gestern insgesamt 68 Neuerkrankungen offiziell vermeldet. Gegen 8 Uhr waren es 32, am Nachmittag wurden weitere 36 bestätigte Fälle verkündet. Die Zahl der Hospitalisierungen ist mit elf Personen derzeit weiter stabil. Insgesamt waren bisher 1239 Kärntner mit dem Virus infiziert. 

Kommentare (2)
Kommentieren
duerni
0
0
Lesenswert?

Insgesamt waren bisher 1239 Kärntner ...........

........ mit dem Virus infiziert, das sind 0,22% der Bevölkerung Kärntens. Wohlgemerkt "infiziert" NICHT erkrankt!
Und bei wievielen Schwererkrankten unterblieb eine lebensrettende Operation aus "Coronasgründen" und führte zum Tod der/s PatientIn?
HÖRT AUF
MIT DIESEM WAHNSINN .....
Maske+Abstand+Desinfektion-Partys = Covid19s Tod!

CloneOne
6
41
Lesenswert?

Unfassbar

Tragts den NMS und haltet Abstand, aber lebt und lasst euch nicht hysterisch machen.