Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Öffi-Tickets zu teuerWer sowieso Auto braucht, wird nicht auf Bus umsteigen, wenn er dafür draufzahlt

© Kleine Zeitung/Fuchs
 

Eine Pendlerstudie von AK Kärnten und Joanneum Research macht es deutlich: Kärnten braucht ein besseres öffentliches Verkehrsnetz. In den vergangenen Jahren ist zwar viel passiert: Durch verstärkte S-Bahn-Takte und neue Schnellbusse sind die Bezirkshauptstädte besser an die Ballungszentren angebunden. Und, wie die Studie ergeben hat: Wer Öffis statt eines Pkw nutzt, schont nicht nur die Umwelt, sondern fährt auch deutlich günstiger.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.