Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Veranstaltungen und CoronaDie lange Liste mit Absagen und offenen Fragen

Ein Land im Covid 19-Bann: Überall werden Großveranstaltungen – wie der Wiener Opernball – abgesagt. Auch in Kärnten finden viele Feste nicht statt. Für einige gilt noch das Prinzip Hoffnung.

Der St. Veiter Wiesenmarkt ist eine von vielen Veranstaltungen, die heuer nicht stattfindet © Weichselbraun
 

Am Samstag wäre es so weit gewesen: Das größte und älteste Brauchtumsfest Kärntens, wäre eröffnet worden. Wäre. Denn der 659. St. Veiter Wiesenmarkt fällt heuer aus. Corona als Spaßverderber für 100.000e Besucher sowie Hunderte Unternehmer und Beschäftigte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

47er
0
0
Lesenswert?

Sind die neuen Corona-Regeln schon ein Vorgeschmack auf die folgende Klimakrise.

Es scheint sogar so, als ob die Menschen unbewußt auf ein nicht mehr zu leugenbare Folgezeit eingestimmt wird. Die Bevölkerung wird vorerst alles nachholen wollen, bis sie draufkommt, dass es um die geschundenen Natur sehr ernst steht. Die kommenden Generationen dürften keiner allzu rosigen Zeit entgegensehen.

XStoneX
20
3
Lesenswert?

Ganz egal!

Was bedeutet schon die gesamte Wirtschaft gegenüber dem Virus, das bisher immerhin 0,0x% der österreichischen Bevölkerung befallen hat?