Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sohn war in LebensgefahrGasvergiftung: Mutter wegen Mordversuchs festgenommen

46-Jährige und ihr Sohn (14) erlitten in der Vorwoche in Maria Rain eine Kohlenmonoxid-Vergiftung. Jetzt wurde über die Frau Untersuchungshaft verhängt. Sohn ist außer Lebensgefahr, aber noch im Krankenhaus.

In der Vorwoche erlitten eine Mutter und ihr Sohn in ihrem Haus in Maria Rain eine Kohlenmonoxid-Vergiftung. Jetzt wurde die Frau festgenommen, die Staatsanwaltschaft ermittelt (Symbolfoto)
In der Vorwoche erlitten eine Mutter und ihr Sohn in ihrem Haus in Maria Rain eine Kohlenmonoxid-Vergiftung. Jetzt wurde die Frau festgenommen, die Staatsanwaltschaft ermittelt (Symbolfoto) © AP/Joensson
 

In einem Haus in Maria Rain wurden vergangene Woche eine 46-Jährige und ihr 14-jähriger Sohn in ihrem Haus in Maria Rain leblos gefunden. Die beiden hatten eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten. Jetzt wurde die Frau festgenommen, über sie wurde Untersuchungshaft verhängt, so Markus Kitz, Sprecher der Staatsanwaltschaft Klagenfurt. Gegen die Frau werde wegen des Verdachts des versuchten Mordes ermittelt.

Kommentare (2)

Kommentieren
MichaelaAW
0
16
Lesenswert?

Wenn es so war

...ist die Mutter selbst auch Opfer. So etwas macht man nicht aus Mordgelüsten, das ist pure Verzweiflung

wahrheitverpflichtet
2
42
Lesenswert?

!

in welcher Verzweiflung muss eine mutter sein das Sie wenn es stimmt solch eine Handlung gegen sich und ihren Sohn trifft! ICH hoffe das man den Sohn und der mutter Hilfe zu kommen lest! Den anscheinend hat man im privaten sozialen bereich dieser Familie es nicht erkannt oder erkennen wollen was sich hier aufgestaut hat! DES WEGEN erkennen handeln ändern nicht weg schauen Hilfe an bitten bzw wenn nötig Krisendienst kontaktieren jeder kann sich dort hin wenden egal wer angehörige freunde bekannte Nachbarn nicht weg schauen nicht weg hören!