Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KirchbachMotorradlenker geriet in weiches Erdreich und stürzte

Der 34-jährige Oberösterreich wurde von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Der Unfall ereignete sich auf einem Güterweg in Kirchbach.

Der Mann führte eine vierköpfige Gruppe an (Sujetbild)
Der Mann führte eine vierköpfige Gruppe an (Sujetbild) © closeupimages - Fotolia
 

Freitagnachmittag war eine vierköpfige Gruppe von Motorradfahrern auf einem Güterweg in Kirchbach unterwegs. Gegen 16.15 Uhr geriet ein 34 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck, der die Gruppe anführte,  bei der Auffahrt auf den rechten Fahrbahnrand und dort in weiches Erdreich. Der Lenker kam er ins Rutschen und stürzte samt Motorrad links auf den Schotterweg.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen