Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner Fußballer berichtet"Wir haben uns in kroatischer Großdisco infiziert"

Dutzende Kärntner Kicker feierten im kroatischen Makarska. Mehrere Spiele wegen Corona abgesagt. Steigen die Infektionszahlen bei den Fußballern weiter, steht die Meisterschaft auf der Kippe.

Ohne Masken und ohne Hemmungen wird im kroatischen Makarska Party gemacht (Symbolbild)
Ohne Masken und ohne Hemmungen wird im kroatischen Makarska Party gemacht (Symbolbild) © DWP - Fotolia
 

"Wir sind an die hundert Kicker und machen das jedes Jahr: da verbringen wir ein paar schöne Tage in Makarska am Strand und am Abend besuchen wir die Großdisco“, erzählt ein Fußballer (Name der Redaktion bekannt) von einer unter Spielern lieb gewordenen Tradition.
Nur diesmal, im Corona-Sommer, infizierte er sich dort wie andere Berufskollegen auch mit dem Coronavirus. Erst wurden mehrere Kellner des Partytempels positiv auf Covid-19 getestet. Inzwischen auch Kärntner Ballakrobaten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ad93994a74a32b7eb4632a6e357a2262
3
57
Lesenswert?

Zusatz......,

in diesen Tagen und Zeiten sollte man mit Traditionen auch brechen und verantwortungsvolle Wege beschreiten....... ;-)

AndiK
13
47
Lesenswert?

Naja da kommt halt viel zusammen,

Fußballer UND Kärntner, das kann ned gut gehen...

migelum
6
20
Lesenswert?

Ähnliche Gedanken ...

... als ich "Kärntner Ballakrobaten" las, auch das geht nicht zusammen.

unfassbar
3
72
Lesenswert?

Muskeln....

...vorhanden, Hirn anscheinend nicht !

tupper10
15
48
Lesenswert?

Hättest was im Hirn, ...

... wärst net Fußballer geworden.

rebuh
15
11
Lesenswert?

Oder in die Gastronomie gegangen

Siehe St. Wolfgang

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
11
88
Lesenswert?

Der Herr Hofer von der FPÖ macht sich da keine Sorgen

Es gibt jede Menge anderer Krankheiten, an denen man ja auch sterben kann - Krankenhauskeime z.b. Man kann also beruhigt feiern gehen. Irgendwann stirbt man so oder so.
Das ist die FPÖ, Leute. Merkts euch das endlich!

makhe
5
150
Lesenswert?

Genau wegen solcher Verantwortungslosen

Egos (Idioten) die diese bekannten Hotspots trotz aller Warnungen nicht meiden, kommen nun andere disziplinierte Urlauber die auf social Distancing in Hotels, Campingplätzen, Strand.....achten in Form der Reisewarnung zum Handkuss.
Alleine, dass man damit auch noch in die Zeitung geht, zeigt schon von deren Intelligenz.

Rot-Weiß-Rot
4
47
Lesenswert?

@makhe, grüner Daumen von mir, aber ....

Schau die die Bilder aus Wuhan an, aus Weißrussland, aus den U.S.A. usw. Ich sage zu den jungen Menschen nicht Egos oder Idioten, obwohl sie es im Grunde ja sind, doch das realisieren sie nicht. Wir alten vergessen oft, was wir alles trotz Warnungen unserer Eltern, oder der Gesellschaft angestellt haben. Junge Menschen sind in der Regel, in unseren Augen, unvernünftig, da ihnen eben total andere Dinge wichtig erscheinen. Für mich besteht keine Priorität mehr eine Frau kennen zu lernen, das war allerdings mit 25 nicht so. Ich sehe den Grund in einem Versäumnis, dass schon im Dez.2019 in China begann. Es war schon immer so, dass auch viele junge Menschen schwer an Covid-19 erkrankt sind. Dies hat man aber kleingeredet, da sonst das durchwegs jüngere Personal der KH davongelaufen wäre. So hat man immer von Corona-Toten gesprochen, da diese meistens alten, vorerkrankte Menschen waren und sind. Daher ist in den Köpfen der Jungen diese Gefahr nicht "eingebrannt" und an "Andere anstecken" wird einfach nicht gedacht. Das ist zu weit entfernt, wenn die Hormone in Gang kommen. Denken wir an AIDS. Wie viele dachten sich "scheiss d'rauf" wenn sie mitten im "Geschäfterl" bemerkt haben, dass sie kein Kondom zur Hand hatten? Vielleicht wäre es an der Zeit zusätzlich zum "Babyelefanten" eindringlich Warnungen an junge Menschen auszusenden. Wenn wir das nicht in die Köpfe der Jungen bekommen haben wir ein Problem. Heute sind es Parties in Cro. morgen Parties auf der Straße.(siehe DE)

mobile49
5
19
Lesenswert?

@Rot-Weiß-Rot

nun vielleicht sollte man der jungen generation sagen, dass durch die verminderte sauerstoffversorgung bei einer covid19 infektion potenzstörungen nicht ausgeschlossen sind .
und welcher junge mann will schon sein leben lang ein sexuell schwerbehinderter sein

Rot-Weiß-Rot
1
12
Lesenswert?

@mobile49, finde ich wirklich witzig und womöglich wäre das eine Möglichkeit, doch ....

.... wenn man sich die Bilder und Filme ansieht sind nicht wenige Junge dort, die dem weiblichen Geschlecht zuzuordnen sind. Was mach ma mit denen?😉
Ich glaube nicht, dass die jungen Menschen diese Gefahr nicht realisieren, doch sie verdrängen sie, da ihnen andere Dinge wichtiger erscheinen. Das Wort "wichtig" ist für mich entscheidend. Es muss uns gelingen dieses Problem immer wieder in Erinnerung zu rufen, bis es fest und stabil verankert ist und die Jugend akzeptiert, dass das Jahr 2020 und womöglich 2021 eben nicht die Jahre der Parties und des Feierns sind.

mobile49
5
77
Lesenswert?

einstein schau owa

im gegensatz zum universum ist die dummheit anscheinend wirklich grenzenlos

peter80
5
76
Lesenswert?

So ist es nun mal..

Und genau deswegen muss man jeden testen der vom süden kommt, weil man die Voll Hiasl nicht am Gesicht bei der Einreise erkennt, und die beim beantworten zu wenig ehrlich wären. Alle die verantwortlich im Süde waren können klar nix dafür, blöd für die, aber die dürfen sich genau bei diesen Ignoraten Bedanken, denn genau deswegen ist es so wies ist. Alle leiden wegen wenigen.

tannenbaum
5
76
Lesenswert?

Jeder

vernünftige Mensch würde beim Anblick solcher Menschenmassen umdrehen und nach Hause gehen! Es braucht sich echt niemand wundern, wenn es im Herbst wieder kracht!

plolin
4
81
Lesenswert?

So viel zur

Eigenverantwortung. Auch Fußballer sollten mehr im Hirn haben.

redbull
6
98
Lesenswert?

"Wir machen das jedes Jahr"

Warum heuer nicht? Das heurige Jahr ist nicht wie "jedes Jahr".

wjs13
8
77
Lesenswert?

Wieso werden Spiele abgesagt?

wenn ein Team wegen Corona nicht antreten kann wird mit 3:0 strafbeglaubigt und Schluß.
Dann wird sich die Mannschaftsführung sicher um die sich mutwillig infizierenden Spieler "kümmern".

heinz090
7
175
Lesenswert?

...

Aber dann jammern wenn keine Zuschauer kommen dürfen oder die Meisterschaft abgesagt wird und auf die Politik dreschen, aber NULL Eigenverantwortung zeigen!!!!

Bond
10
139
Lesenswert?

Bin fassungslos

Dieser Typ ist dumm wie Brot.

silviab
4
79
Lesenswert?

... hat wohl

zu viele Kopfbälle geschossen! Das Klischee über den Fußballer wird da wieder einmal voll bedient!

hannes010
59
25
Lesenswert?

Interessant

Sei dankbar, dass du Brot zum Essen hast und bezeichne es nicht als dumm. Oder ev. selber?

Balu1312
6
127
Lesenswert?

Lieb gewordene Tradition?

Wenn es nur mehr solche De.... gibt, die sich von mir aus auch am Strand mit gewissem Abstand die Birne vollsaufen können, wird es in Zukunft keine Traditionen mehr geben!
Schuld ist natürlich der Discobesitzer, nicht die Gäste die sie mit Peitschen dort hineingetrieben haben.....

Klgfter
6
95
Lesenswert?

da is wohl nit nur im Ball viel Luft ......

.. und dann noch munter drauflos plaudern …..

Amadeus005
5
142
Lesenswert?

Eine Groß-Disco

Da hat sich Kroatien selbst ein Ei gelegt. Alle Hoteliers zwischen Umag und Split werden sich bei Ihren Mitbürgern bedanken.
So können ein paar Deppen ein Land in den Ruin treiben. Mit Auswirkungen auf Kärnten.

VH7F
5
144
Lesenswert?

Mitdenken unmöglich?

Solche "Leistungsträger" brauchen unsere Vereine?

Kommentare 26-50 von 50