Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bestechlichkeit Ex-Politiker Uwe Scheuch zum vierten Mal verurteilt

Der ehemalige Landeshauptmannstellvertreter Uwe Scheuch wurde wegen Bestechlichkeit und Vorteilsnahme verurteilt. Es geht um „Spende“ von 50.000 Euro und geförderte E-Bikes vom Land. Auch die „rechte Hand“ ist schuldig.

PROZESS GEGEN UWE SCHEUCH
Scheuch wurde von Richter Wassertheurer verurteilt © APA/EGGENBERGER
 

Vier Prozesse, vier mal schuldig. So lautet die Bilanz von Ex-Landeshauptmannstellvertreter Uwe Scheuch (BZÖ, FPK, FPÖ) vor Gericht. Gestern wurde er wegen Bestechlichkeit und Vorteilsnahme zu einer Zusatzstrafe von sechs Monaten bedingter Haft verurteilt. Die Ereignisse der Verhandlung lesen Sie in unserem Liveticker vom Dienstag und Mittwoch. Eine Analyse gibt es hier.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

joschi41
0
1
Lesenswert?

Geldaufstellen

Warum sagt es niemand: Alle diese Haider-Nachfolger wollten es ihrem Mentor gleichtun und sich beim Geldaufstellen hervortun. Verführt, kriminalisiert und dann allein gelassen. Die die es potschat angingen landeten vor dem Richter und hatten den Scherbn auf. Und ihr Vorbild? Ja, das hat sich in Asche verflüchtigt.

permanentmarker
0
6
Lesenswert?

4 Vorstrafen

und noch nicht im Häfn !? Ich habe immer gedacht
wenn man nach einer aktiven bedingten Vorstrafe wieder eine Strafe ausfasst , dann wird
die bedingte in eine unbedingte Haft-oder Geldstrafe gewandelt.
Dieser " wir passen auf dein Kärnten auf" BZÖler dürfte
sehr situationselastisch sein , das sich nicht schon lange die
Gefängnisstore hinter ihm geschlossen haben , verwundert und befremdet.

Ivo40
1
8
Lesenswert?

Damaliger Kommentar von Kurt Scheuch

Zu der Zeit, als die FPK in Kärnten das Sagen hatte, gab es mal im Klagenfurter Landhaushof eine Demonstration gegen so manche Entscheidungen seitens der damaligen Landesregierung. Kommentar des Bruders von Uwe, Kurt Scheuch in Richtung der Demonstranten (sinngemäß): Diese paar armseligen Lichterträger... *seufz*

blackpanther
0
38
Lesenswert?

EU Fördergelder kassieren

4 mal verurteilt werden, auf die EU schimpfen, diese ablehnen, aber schön brav den Mund halten, wenn die EU Fördergelder kommen und diese mit dem Handerl gern entgegennehmen. So schaut Scheuchs Doppelmoral aus. Und wir alle zahlen für solche Leute!

Ka.Huber
0
16
Lesenswert?

alleine für

die Jammerei dass er keine öffentlichen Aufträge mehr bekommt gebührt diesem Kriminellen der nasse Fetzen - jeden Tag. Und trotz all der Vorstrafen kassiert der feine Herr Scheuch jedes Jahr satt von der EU Fördergelder: 2019 waren das wieder 28,564,71 EUR. 2018 waren es 27.144,39 EUR. Wie kann es sein dass verurteilte Kriminelle laufend EU Fördergelder beziehen ? Jeder ehrliche Steuerzahler im Land ist ein Opfer... Nachsehen kann man unter https://www.transparenzdatenbank.at

Ka.Huber
0
42
Lesenswert?

eine Farce -

da geht dieser kriminelle Scheuch vier mal vor Gericht. Vier Mal wird er verurteilt. Auch bein 4. Mal bekommt er eine bedingte Haftstrafe. Ja warum soll der sich ändern ? Bescheissen, Steuergeld abzweigen, lügen vor Gericht ? Alles ok, alles geht durch. Das Gericht ist gnädig und schickt den Scheuch zum vierten Mal verurteilt mit bedingter Strafe nach Hause. Wird Zeit dass der Scheuch beim nächsten Mal nicht mehr in Kärnten vor Gericht gestellt wird sondern an einem neutralen Ort.

Ka.Huber
0
19
Lesenswert?

wen es interessiert...

der Kriminelle kassiert jedes Jahr satte EU Föderungen, 2019 waren es 28.541,71 EUR, 2018 waren es 27.144,39 EUR. Was soll man da als normaler Steuerzahler noch sagen...

rochuskobler
0
30
Lesenswert?

System Haider

..Uwe Scheucher, ein Jünger des Systems.

Ragnar Lodbrok
1
29
Lesenswert?

Ein Sittenbild der FPÖ!

Das was sie anprangern - da kennt sich die Partei aus! Strache, Gudenus, Kickl &Co...bis heute...hoffentlich kriegen wir alle dran!

chbinter
0
33
Lesenswert?

Sehr arm!!!

Echt bedauernswert wie arm Herr Scheuch dargestellt wird!!! Möchte gar nicht wissen, wie viel meiner Steuergelder in einen oder einige seiner Privattöpfe geflossen ist???!!!

Ka.Huber
1
11
Lesenswert?

28.565,- EUR

hat der vierfach verurteilte Hr. Scheu 2019 aus EU Fördergeldern erhalten -
DI UWE SCHEUCH 9814 MÜHLDORF 2019 € 28.565,71
Basisprämienregelung - Titel III Abschnitte 1, 2, 3 und 5
Bei der Basisprämienregelung handelt es sich um eine von der Erzeugung entkoppelte und für die Mitgliedstaaten verbindliche Flächenzahlung, die auf der Grundlage von den Betriebsinhabern zugewiesenen Zahlungsansprüchen gewährt wird. Die Basisprämienregelung (zusammen mit der Regelung für die einheitliche Flächenzahlung) ist Teil der Basisprämie, die die Voraussetzung dafür ist, dass einem Betriebsinhaber Beihilfen im Rahmen anderer Direktzahlungsregelungen gewährt werden können, eine Ausnahme bildet die fakultativ gekoppelte Stützung.

(Verordnung (EU) Nr. 1307/2013, Titel III Abschnitte 1, 2, 3 und 5)

€ 10.547,68
Zahlung für dem Klima- und Umweltschutz förderliche Landbewirtschaftungsmethoden - Titel III Kapitel 3
Ökologisierung: Ergänzend zur Basisprämienregelung/Regelung für die einheitliche Flächenzahlung erhalten Betriebsinhaber eine entkoppelte Flächenzahlung je Hektar, wenn sie folgende dem Klima- und Umweltschutz förderliche Landbewirtschaftungsmethoden anwenden:

Anbaudiversifizierung,
Erhaltung von Dauergrünland,
ökologische Vorrangflächen auf landwirtschaftlichen Flächen.
(Verordnung (EU) Nr. 1307/2013, Titel III Kapitel 3)

€ 4.701,95
Fakultative gekoppelte Stützung - Titel IV Kapitel 1
Diese Unterstützung wird für bestimmte Sektoren und Erzeugungen gewährt. Die Mitgliedstaaten k

Bond
0
11
Lesenswert?

Sein`s doch nicht so streng!

Auch wenn sein Betrieb Förderungen bekommt, muss Scheuch doch mit einem nur kleinen Gehalt auskommen. 1500 bis 2000 Euro im Monat hat er vor Gericht angegeben, davon muss er allerdings noch Alimente von 300 Euro zahlen. Da bleibt nicht mehr viel. Und was glauben Sie, wie lange man für so eine dicke Uhr sparen muss?

GordonKelz
1
36
Lesenswert?

Zum 4.Mal verurteilt....

Also ein Wiederholungstäter.....und nur bedingt...?!
Gordon Kelz