Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KorruptionsprozessSchuldspruch für Scheuch und ehemaligen Mitarbeiter

Ex-Landeshauptmannstellvertreter Uwe Scheuch und ein ehemaliger Landesbediensteter wurden wegen Geschenkannahme und Vorteilsnahme verurteilt. Für Scheuch bedeutet das eine Zusatzstrafe von sechs Monaten bedingt.

Das Urteil zu Uwe Scheuch wird für heute, Mittwoch, erwartet
Das Urteil zu Uwe Scheuch wird für heute, Mittwoch, erwartet © GERT EGGENBERGER
 

13.20 Uhr: Richter glaubt Scheuch nicht

Richter Wassertheurer glaubt Scheuch nicht, dass er von den 50.000 Euro nichts gewusst hat. Das Geld sei schließlich auch für Aufwendungen Scheuchs ausgegeben worden. Teilweise in bar. "Es ist nicht nachvollziehbar, dass die rechte Hand nicht weitergibt, wenn jemand eine Großspende tätigt", sagt Wassertheurer in der Urteilsbegründung. Mit rechter Hand ist sein ehemaliger Referent gemeint. Er sieht einen Konnex zwischen allen gesetzten Handlungen.

Kommentare (18)

Kommentieren
heku49
0
11
Lesenswert?

Hat sich wohl selbst von den öffentlichen Aufträgen weggescheucht!

.......Hochmut kommt vor den Fall.....

voit60
0
14
Lesenswert?

Der arrogante Grossbauernbua ausx Kärnten

steht wieder einmal vor dem Strafgericht, scheint für ihn schon Routine zu sein.

Ka.Huber
0
3
Lesenswert?

Uwew Scheuch -

der 4 Mal Vorbestrafte kassiert jedes Jahr satte EU Föderungen, 2019 waren es 28.541,71 EUR, 2018 waren es 27.144,39 EUR. Was soll man da als normaler Steuerzahler noch sagen...

autobahn1
0
26
Lesenswert?

Die

Schlußrede von Scheuch rührt vielen Kärntnern zu
Tränen,armer armer Uwe,in seinen Kummer kann er sich an Dörfler,Dobernig, Bruder von Scheuch , Pfeiffenberger und einige mehr wenden

hfg
0
25
Lesenswert?

Strafrechtliche Verurteilungen sind meist keine Abschreckung

Die gesellschaftliche Verurteilung mit den teilweisen harten Folgen sollten als Abschreckung aber sehr wohl Wirkung zeigen. Das sollten alle sogenannten „ Trickser“ bedenken und sich korrekt verhalten.

dude
1
69
Lesenswert?

"...Ich bekomme alle Auswirkungen tagtäglich zu spüren..." Zitat Scheuch.

Na Gott sei Dank haben sein jahrelanges, großspuriges und überhebliches Verhalten, sein hemmungsloses Nehmen von öffentlichen Geldern, sein uneinsichtiges Verhalten und sein völlig fehlendes Unrechtsbewusstsein Folgen! Wenn schon die Gerichte dermaßen milde Urteile sprechen (6 Monate bedingt), dann ist es ja nur recht und billig, dass dieser Herr eine "gesellschaftliche" Strafe erhält!

koko03
0
50
Lesenswert?

Mein Mitgefühl hält sich in Grenzen ....

.

satiricus
3
53
Lesenswert?

Ist heut der 1.April?

1) Zeuge: Ich kann mich zwar nicht erinnern, aber die Kickback-Zahlungen hätten an den Nationalpark gehen sollen"
Ungefähr so: Ich weiß zwar nicht, was eine rote Ampel bedeutet, aber ich fahr sicherheitshalber flott über die Kreuzung......
Führerschein weg & Sachwalter her!
2) Anwältin: "Hr.Scheuch hat vor Gericht nichts verloren"........
Sicherheitshalber schreib ich nicht, was ich mir denke :-)

GordonKelz
4
80
Lesenswert?

UWE SCHEUCH....

..hat vor Gericht nichts verloren...Sie hat recht....der sollte schon längst verurteilt und eingesperrt sein!
Gordon Kelz

Peterkarl Moscher
0
8
Lesenswert?

GordonKelz

Lieber Gordon jetzt hat er seine Strafen bekommen ich
glaube eher das im die 6 Monate bedingt nicht einmal
jucken ! So schauts aus !

GordonKelz
1
3
Lesenswert?

6 Monate ...BEDINGT...

...und das bei Vorstrafen...?
Gordon Kelz

Peterkarl Moscher
0
1
Lesenswert?

GordonKelz

Ja Gordon bei 3 Vorstrafen gibt es wieder eine Bedingte !
Das soll noch jemand verstehen, aber Scheuch sagte das
80% seiner Kunden abgesprungen sind, echt interessant
wer mit dem überhaupt noch ein Geschäft macht ?
Es gibt einen Grundsatz mit Leuten macht man ein Geschäft
mündlich, mit Leuten macht man ein Geschäft schriftlich,
und mit gewissen Leuten macht man überhaupt keine
Geschäfte !

Ragnar Lodbrok
3
71
Lesenswert?

So war das System...

... blau...

koko03
3
74
Lesenswert?

Und wieder a BLAUER 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

.

pesosope
10
3
Lesenswert?

Koko03

gerade noch rechtzeitig, so kann er wenigstens vom Megaverlust der Commerzialbank und den Praktiken der roten Genossen dort ablenken, gell

homerjsimpson
3
64
Lesenswert?

Und das in wenigen Jahren, die diese Truppe an der Macht war.

Man stelle sich vor, was die in 30-40 Jahren Schaden anrichten würden wenn man sie lässt.

Civium
1
49
Lesenswert?

Ein unendliche

Geschichte!

Peterkarl Moscher
3
53
Lesenswert?

Haft

Des Gsicht kann niemand mehr anschauen einfach
wiederlich der Kerl, Lügt, betrügt, weiß nichts und kann sich
an nichts errinnern. Zu Erinnern sollte das Gericht einmal hart
durchgreifen !