Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WildwechselAuto überschlug sich, Insassen konnten sich befreien

Wegen Wildwechsels prallte eine Lenkerin auf der Wurzenpass Straße mit ihrem Auto gegen eine Leitschiene. Dabei überschlug sich der PKW und blieb auf der Fahrbahn liegen. Die Lenkerin und ihre Schwester blieben unverletzt.

Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt
Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt © FF Arnoldstein
 

Wegen Wildwechsels stieß am Freitag, kurz vor Mitternacht, eine 21 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Hermagor mit ihrem PKW auf der Wurzenpass Straße gegen die Leitschiene. Dabei überschlug sich der PKW und kam auf der Fahrbahn zum Liegen, heißt es im Polizeibericht. Sowohl die Lenkerin, als auch ihre Zwillingsschwester konnten sich aus dem Fahrzeug befreien und blieben unverletzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen