Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rennweg am Katschberg Pensionist stürzte bei Forstarbeiten ab: Schwer verletzt

Der Mann rollte Mittwochvormittag etwa 20 Meter einen steilen Hang hinab. Bergretter mussten den Verletzten bergen.

Der Schwerverletzte musste ins Klinikum Klagenfurt überstellt werden
Der Schwerverletzte musste ins Klinikum Klagenfurt überstellt werden © KLZ/Weichselbraun
 

Mittwochvormittag, kurz nach 9.30 Uhr, kam ein 89-jähriger Pensionist aus Rennweg am Katschberg beim Vorbereiten von Forstarbeiten in seinem Wald im steilen Gelände zu Sturz. Er rollte etwa 20 Meter über einen Hang ab.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen