Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronafallSchachspieler nach Turnier in St. Veit positiv getestet

Ausländischer Teilnehmer wurde nach Rückkehr in die Heimat positiv getestet. Freiwillige und kostenlose Covid-19-Tests werden nun für alle anderen Teilnehmer angeboten.

Symbolbild
Symbolbild © KLZ/Jürgen Fuchs
 

Ein ausländischer Teilnehmer an einem Schachturnier in St. Veit/Glan hat nach der Rückkehr in seine Heimat einen positiven Test auf Covid-19 abgegeben. Die Veranstalter hätten alle anderen Teilnehmer verständigt, gab der Österreichische Schachbund (ÖSB) am Mittwoch bekannt. Für sie und ihre Begleitpersonen bestehe die Möglichkeit einer freiwilligen und kostenlosen Testung im Heimat-Bundesland.

Kommentare (1)

Kommentieren
heinz090
5
11
Lesenswert?

Schachsport

Selbstverständlich muss ein internationales Schachturnier aktuell in dieser Form stattfinden - das könnte man sicherlich nicht Online durchführen!!!!